Mensa Youth (U30) - Junge Erwachsene

Wer sind wir?

Mensa Youth (kurz: MY) wird in Deutschland seit Ende 2017 etabliert, um jungen Erwachsenen innerhalb von Mensa gezielte Angebote bieten zu können. Wir vertreten ca. 3.200 Mensanerinnen und Mensaner zwischen 18 und 30 Jahren und befinden uns im Wachstum.

Was machen wir?

Über Mensa Youth werden ehrenamtlich verschiedene Angebote auf lokaler, regionaler und (inter-) nationaler Ebene organisiert. Die Veranstaltungen vor Ort kannst Du im Veranstaltungskalender unter dem Stichwort MY finden. In manchen Städten finden regelmäßige Treffen statt, in anderen geht man gelegentlich gemeinsam zum Pubquiz oder unternimmt Ausflüge in Kultur und Natur. Überregional werden verschiedene Tagesveranstaltungen angeboten. Hier geht es um das gegenseitige Kennenlernen und Spaßhaben. Außerdem möchten wir auf dem bundesweiten Jahrestreffen eine Veranstaltung für junge Erwachsene, zum Beispiel einen Brunch, organisieren. Für ein internationales Publikum gibt es in verschiedenen Gegenden gemeinsame Wochenenden (MY-Weekends) in Kooperation mit der internationalen MY-Gruppe. Hier kannst Du ein ganzes Wochenende lang andere Hochbegabte kennenlernen, mit ihnen reden, essen, spielen, feiern und was Dir sonst noch beliebt.

Fotos: Melanie Jäger

Wie kann ich dazukommen, wenn ich interessiert bin?

Veranstaltungen sind in der Regel auch für Gäste offen. Nur Mut – wir beißen nicht, sind aber oft sehr neugierig. Informiere Dich über das Veranstaltungsverzeichnis und melde Dich dort oder direkt beim Veranstalter/der Veranstalterin an. Wir freuen uns auf neue Gesichter!

Hast Du noch Fragen? Dann melde dich unter junge-erwachsene@mensa.de bei unserem Team!